Kammerchor Nordheide – ein Ensemble im Kirchenkreis Hittfeld

Anspruchsvolle Chormusik projektweise erarbeiten

Projektbezogenen Proben am Samstagnachmittag und ein Konzert als Abschluss. So arbeitet Kreiskantor Kai Schöneweiß mit dem Kammerchor Nordheide. 

Eine erste Probenphase ab Oktober 2019 hat leider durch Corona ein jähes Ende gefunden. Umso erfreulicher, dass einige Sängerinnen und Sänger aus dieser Probenphase im Sommer 2021 sich wiedergefunden haben und im Oktober 2021 ein Konzert gemeinsam mit dem Johann-Rosenmüller-Ensemble gestalten werden. 

Projekt für 2022 in Planung

Auch für das nächste Jahr soll es wieder ein Chorprojekt des Kammerchors Nordheide geben. "Die Arbeit an Chorwerken der Alten Musik mit dem Ensemble möchte ich auch im nächsten Jahr fortsetzen und hoffe, dass es wieder auf genügend Interesse stößt." so Kai Schöneweiß über seine Pläne.

Weitere erfahrene Sängerinnen und Sänger dürfen sich sich gerne bei Kreiskantor Kai Schöneweiß (04182-2087369 oder kai.schoeneweiss(at)kirche-tostedt.de) für weitere Informationen melden.