24.05.2018

Bagger am Ginsterhof: Start der Vorarbeiten

Ein Bagger gräbt eine Wiese vor dem Ev. Krankenhaus Ginsterhof in Tötensen um. Dort werden neue Parkplätze angelegt - zunächst provisorisch. Auf der Fläche, wo derzeit Autos der Mitarbeitenden parken, soll der Ersatzbau entstehen. "Ich freue mich, dass es nach sechs Jahren Vorbereitungszeit mit den Vorarbeiten endlich losgeht", sagt Professor Dr. Christoph Schmeling-Kludas, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor der Ev. Krankenhaus Ginsterhof gGmbH. Das Krankenhaus Ginsterhof...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

23.05.2018

Pfingstliches Kantoreikonzert in Neu Wulmstorf.

Nach langer Zeit ist die Neu Wulmstorfer Kantorei endlich wieder in einem großen Konzert zu hören. Unter der Leitung von Claudia Kusch erklingen am Sonntag, 3. Juni um 17 Uhr in der Neu Wulmstorfer Lutherkirche sehr eindrückliche Werke: Niccolò Jommeli (1714 - 1774): Pfingsthymnus "Veni Creator Spiritus" Johann Ernst Bach (1722 - 1777): Kantate "Die Liebe Gottes ist ausgegossen" (Römer 5,5) Charles Gounod (1818 - 1893): Messe brève Nr. 7 für Chor und Orgel Hochkarätige...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

23.05.2018

Ökumenische Woche in Neu Wulmstorf

Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht ... ... und das Wort, das wir sprechen, als Lied erklingt, dann hat Gott unter uns schon sein Haus gebaut, dann wohnt er schon in unserer Welt. Mit diesem Lied ist das Motto der diesjährigen ökumenischen Woche in Neu Wulmstorf gut besungen: Es geht ums Essen (Brot) und ums Teilen und darum, dass daraus das Leben aufblüht wie eine Rose. Ein alltäglicher und unspektakulärer Vorgang wie das Essen bringt, sofern er unter dem Vorzeichen des Teilens...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

21.05.2018

Gegen den Zwang, einzigartig sein zu müssen. "Christen ist das Wesentliche bereits gegeben."

"Ein tolles Glaubensgefühl hier im Wald, in der Natur. Wir sprechen doch davon, dass Gott all das erschaffen hat, hier sieht und spürt man es", sagt Heike Hagemann aus Fleestedt. "Der Waldgottesdienst gehört zum Pfingstmontag dazu, das ist Tradition. Ich finde es schön, wenn alle das Vaterunser sprechen, beten und singen", sagt ihre Mutter Elfriede Hagemann. Mit Klappstühlen bepackt und Hund Sina sind sie bei strahlendem Sonnenschein mit weiteren 800 Besuchern zum...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

18.05.2018

Buchholzer Stadtteileltern ab sofort im Einsatz

Hayat Lamrani spricht fließend Arabisch, Französisch, Englisch und Deutsch. Sie kommt aus Marokko, hat in Spanien als Exportkauffrau gearbeitet und lebt seit 2009 in Buchholz. Sie gehört seit dieser Woche zum Team der Buchholzer "Stadtteileltern". Die Idee: Eltern mit Migrationshintergrund, die schon länger in Buchholz leben, geben ihr Wissen an Familien weiter, die erst seit kurzer Zeit in Deutschland leben. Wissen, das sie im Kurs "Stadtteileltern" des Diakonischen...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

14.05.2018

Pfingstmontag im Klecker Wald

Am Pfingstmontag, 21. Mai, werden wieder viele Besucher zum Waldgottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld im Klecker Wald erwartet. Superintendent Dirk Jäger, der leitende Geistliche des Kirchenkreises Hittfeld, hält die Predigt am Hünengrab und wird beim Gottesdienst von der Hittfelder Pastorin Christina Schwabe unterstützt. Beginn ist um zehn Uhr. Der Waldgottesdienst erfreut sich großer Beliebtheit. Die Besucher schätzen die besondere Atmosphäre im Wald unter hohen Bäumen, freuen sich auf...[mehr]

Kategorie: Allgemeines

09.05.2018

Ehrenamtliche Mitarbeiterin für Krankenhausbücherei Buchholz gesucht

Das Team der Krankenhausbücherei Buchholz braucht Verstärkung. Das Team aus neun Frauen sucht dringend eine weitere ehrenamtliche Mitarbeiterin. Die Bücherei gehört seit 30 Jahren zur Krankenhaus-Seelsorge des Kirchenkreises. Lesen Sie gerne? Haben Sie Interesse an Büchern? Sind Sie kontaktfreudig? Haben Sie einmal in der Woche Zeit? Das Team sucht einmal wöchentlich eine ehrenamtliche Mitarbeiterin für die evangelische Krankenhausbücherei im Krankenhaus Buchholz. Bitte...[mehr]

Kategorie: Allgemeines