Wissen der Kirche ist nicht von gestern

|   News aus dem Kirchenkreis

Diskussionsabend für interessierte Männer am Freitag, 15. Oktober, in Tostedt.

„Das Wissen der Kirche ist nicht von gestern. Auf dieses Wissen kann eine moderne Gesellschaft kaum verzichten“, sagt Pastor Rolf Adler von der Ev.-luth. Johanneskirchengemeinde Tostedt. „Es ist falsch, Glauben auf Religion zu reduzieren. Das Erfahrungswissen der Bibel reicht in Bereiche hinein, für die wir heute nach erneuerten Kompetenzen fragen, z.B. in Beziehung und Gesellschaft. Auch warnt die Bibel vor einer Reduzierung des Lebens auf die Arbeit und sie hebt die Mitwelt in den Rang der Schöpfung, was eine reflektierte Wertschätzung bedeutet.“ Beim nächsten Diskussionsabend in der Reihe „Männer im Gespräch“ am Freitag, 15. Oktober, will er nach einem Impuls darüber mit interessierten Männern ins Gespräch kommen. 

Zu diesem Gesprächsabend am Freitag, 15. Oktober um 19 Uhr im Gemeindehaus der Ev.-luth. Johanneskirchengemeinde Tostedt am Himmelsweg 12, lädt die „MANNigfaltige Gemeinde“ der Johanneskirchengemeinde interessierte Männer herzlich ein.  

Es gilt die 3G-Regel, die Teilnahme ist möglich für Geimpfte, Genesene oder mit Vorlage eines tagesaktuellen Antigentests. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch bei Diakon i.R. Hans-Peter Wacker an, der die „MANNigfaltige Gemeinde“ weiterhin ehrenamtlich leitet: Telefon 04182-3534.

Zurück
Wissen der Kirche ist nicht von gestern
Wissen der Kirche ist nicht von gestern