Gemeinsam den Weltgebetstag vorbereiten

|   News aus dem Kirchenkreis

Pastorin Ulrike Seebo lädt zum Vorbereitungstreffen des Weltgebetstages am Sonnabend, 19. Januar 2019, in Hollenstedt ein.

Gemeinsam den Weltgebetstag vorbereiten

Weltweit wird der Weltgebetstag immer am ersten Freitag im März gefeiert. Dazu bereiten Frauen aus einem Land die Gottesdienstordnung vor und geben diese mit Liedern, Gebeten und vielen Materialien an alle Länder weiter. In diesem Jahr haben Frauen aus Slowenien den Weltgebetstag vorbereitet, der am Freitag, 1. März 2019, gefeiert wird. Damit in den Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld der Weltgebetstag nach ihren Vorgaben gefeiert werden kann, hat das Team um Pastorin Ulrike Seebo aus Sprötze ein Programm erarbeitet, das die Vorbereitung auf den Weltgebetstag erleichtert und mit einem Werkstattgottesdienst endet. Pastorin Seebo lädt alle Interessierten zu diesem Vorbereitungstreffen am Sonnabend, 19. Januar 2019, von 9 bis 17 Uhr ein. Es findet im Gemeindehaus der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hollenstedt, Am Markt 5 in 21279 in Hollenstedt, statt. 

Das Motto des diesjährigen Weltgebetstag ist „Kommt, alle ist bereit!“ „Es stammt aus einem Gleichnis Jesu. Und wird dort ausgeschlagen. Wie der Gastgeber mit dieser Enttäuschung umgeht, ist eine spannende Frage, die auch auf unserem Vorbereitungstreffen thematisiert werden soll“, sagt Pastorin Ulrike Seebo aus Sprötze, die das Vorbereitungstreffen auf Kirchenkreis-Ebene organisiert. Wer daran teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Ulrike Seebo bis zum 11. Januar 2019 an unter Tel. 04186-892689 oder per mail: ulrike.seebo(at)kirche-sproetze.de

Mehr Infos zum Weltgebetstag: https://weltgebetstag.de/aktueller-wgt/slowenien/

Foto: „Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

 

Zurück
„Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
Plakat des Weltgebetstages 2019. „Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.