Friedensgebete in Hittfeld.

|   News aus dem Kirchenkreis

Immer montags für den Frieden beten: Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt ab Montag, 14. Oktober, wöchentlich zu Friedensgebeten ein, Beginn 18 Uhr. Pastorin Martina Wüstefeld sagt: „Anschläge in Halle/Saale und Afghanistan, Kriege überall auf der Welt, Streit unter Nachbarn und in Familien – die Welt ist kein friedlicher Ort. Ab Montag, 14. Oktober wird es in der Hittfelder Kirche Friedensgebete geben. Immer montags um 18 Uhr. Wir machen uns stark für den Frieden und folgen der Jahreslosung Suchet den Frieden und jaget ihm nach.‘ (Psalm 34,15b)

Zurück
Pastorin Christina Wolf (l) und Pastorin Martina Wüstefeld laden montags zu Friedensgebeten in die Hittfelder Mauritiuskirche. Foto: C.Wöhling
Pastorin Christina Wolf (l) und Pastorin Martina Wüstefeld laden montags zu Friedensgebeten in die Hittfelder Mauritiuskirche. Foto: C.Wöhling