Wir sind Bettler, das ist wahr

Gottesdienst am 15. Januar um 10 Uhr

Im Gewitter zwischen Blitz und Donner ist der Jurastudent Luther zum Mönch geworden.
Voller Verzweiflung: gegeißelt hat sich der Mönch Luther.
Mutig war: Vor dem Kaiser bekannte der Theologieprofessor: "Hier stehe ich, ich kann nicht anders." Dem Volk hat er als Bibelübersetzer "aufs Maul geschaut". Mit dem Teufel hat er gerungen. Schon diese wenigen Sätze zu Luthers Biographie deuten an, wie spannend und vielfältig, wie faszinierend, vielleicht auch irritierend das Leben des Reformators auf uns wirken kann.
Luthers Lebenslauf kann man nicht langweilig nacherzählen.
Das geht einfach nicht. Luthers Biografie wird uns zur Eröffnung unserer Feier des Reformationsjubiläums erschlossen von einem alten Bekannten, Pastor i.R. Hans Dittmar.
Im Gottesdienst am 15. Jan. 2017 um 10 Uhr wird er uns Luther als lebendig und aktuell, vielleicht auch als etwas sperrig und widerständig präsentieren. Bestimmt wird der letzte Satz Luthers vorkommen, mit dem sich der weltgeschichtlich bedeutende Mann bewusst ganz klein machte und sagte:

"Wir sind Bettler, das ist wahr."

 

17.11.2017 15:26

Ein Raum nur für Jugendliche - der Bauwagen in Heidenau

"Ev. Jugend" steht bunt und unübersehbar auf dem Bauwagen. "Das ist jetzt unser...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 15:21

Dr. Helmut Teller ist neuer Chefarzt am Ev. Krankenhaus Ginsterhof

"Heute ist der Tag der Toleranz, der Tag der Philosophie und der Tag des Knopfes. Keine...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 10:54

Andachten, Lesung und Gottesdienste am Buß- und Bettag

Am Buß- und Bettag, Mittwoch, 22. November, laden die Kirchengemeinden des Kirchenkreises...


Kat: Allgemeines
13.11.2017 09:09

Sanfte Songs mit Jazz und Soul: Stephanie Hundertmark in Handeloh

Die Sängerin und Songschreiberin Stephanie Hundertmark stellt zusammen mit Ihrer fünfköpfigen...


Kat: Allgemeines
13.11.2017 09:01

"Überall Hunger und Armut - was können wir tun?" - Männergespräch in Tostedt.

"Männer im Gespräch" heißt die Reihe, zu der Hans-Peter Wacker ins Gemeindehaus der...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->