Wahlergebnis vom 11. März 2018

Wilfried Hochfeld
Renate Martens-Hoppe
Iris von der Lieth
Stefan Schäfer
Mario Aldag
Jutta Bühring
Maren Groß

Die Wahl ist gelaufen. Vielen Dank an alle, die ihr Wahlrecht ausgeübt haben !

Die Wahlbeteiligung lag bei 6,56 %.

Diese Übersicht beinhaltet nur die am 11.03.2018 gewählten Kandidaten. Der Kirchenvorstand konstituiert sich am 10. Juni, nachdem zusätzlich noch zwei weitere Kirchenvorsteher/innen berufen wurden.

Ergebnis vom 11.3. :

1. Wilfried Hochfeld (196 Stimmen)
2. Renate Martens-Hoppe (178 Stimmen)
3. Iris von der Lieth (162 Stimmen)
4. Stefan Schäfer (153 Stimmen)
5. Mario Aldag (138 Stimmen)
6. Jutta Bühring (133 Stimmen)
7. Maren Groß (121 Stimmen)

Zu Ersatzkirchenvorsteher*innen wurden gewählt (in alphabetische Reihenfolge) 

Jessica Bormann
Peter Geerdes
Ursula Glitza
Dirk Schulze

 

24.05.2018 09:26

Bagger am Ginsterhof: Start der Vorarbeiten

Ein Bagger gräbt eine Wiese vor dem Ev. Krankenhaus Ginsterhof in Tötensen um. Dort werden neue...


Kat: Allgemeines
23.05.2018 18:57

Pfingstliches Kantoreikonzert in Neu Wulmstorf.

Nach langer Zeit ist die Neu Wulmstorfer Kantorei endlich wieder in einem großen Konzert zu...


Kat: Allgemeines
23.05.2018 18:50

Ökumenische Woche in Neu Wulmstorf

Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht ... ... und das Wort, das wir sprechen, als Lied...


Kat: Allgemeines
21.05.2018 17:06

Gegen den Zwang, einzigartig sein zu müssen. "Christen ist das Wesentliche bereits gegeben."

"Ein tolles Glaubensgefühl hier im Wald, in der Natur. Wir sprechen doch davon, dass Gott...


Kat: Allgemeines
18.05.2018 13:41

Buchholzer Stadtteileltern ab sofort im Einsatz

Hayat Lamrani spricht fließend Arabisch, Französisch, Englisch und Deutsch. Sie kommt aus...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->