Hier können Sie die Veranstaltungen nach Rubriken sortieren
Rubrikauswahl
01.12.2016
bis
23.12.2016

Lebendiger Advent in Neu Wulmstorf
Neu Wulmstorfer Kirchengemeinden laden ein zum LEBENDIGEN ADVENTSKALENDER 2016 Lebendiger Advent in Neu Wulmstorf - das heißt in diesem Jahr zum zwölften Mal: Jeden Abend in der Adventszeit treffen sich von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr an verschiedenen Adressen Menschen unseres Ortes vor einem geschmückten Fenster. Das Fenster trägt die Datumszahl des Tages wie bei einem Adventskalender. Jeden Abend gibt es eine Geschichte zu hören, es werden Lieder gesungen; dann gibt es Punsch oder Glühwein - natürlich alkoholfrei für die Kinder - und ein bisschen Weihnachtsgebäck. Diese halbe Stunde des Tages ist sehr kreativ und unterschiedlich gestaltet - so unterschiedlich und vielseitig, wie die Menschen unseres Ortes sind. Die Aktion endet am Heiligen Abend in den Gottesdiensten der Kirchen unseres Ortes.
Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Neu Wulmstorf, diverse Häuser und Einrichtungen
09.12.2016

"Christmas Carols" des Solistenquartettes „consonanz á 4
„Christmas Carols“ gesungen vom Solistenquartett consonanz á 4 Die vier erfolgreichen Solisten Wiltrud de Vries (Sopran), Annette Gutjahr (Mezzosopran), Bernhard Scheffel (Tenor) und Allan Parkes (Bass) singen aus Leidenschaft und genießen als Solistenquartett die Freiheit alles zu singen was sie begeistert. Sie lassen die traditionellen englischen Weihnachtslieder lebendig werden. Zwischen den Carols liest Matthias Stötzel adventliche und weihnachtliche Texte. Der Förderkreis der Nikodemus-Kirchengemeinde lädt mit Unterstützung des Bürger- und Verkehrsvereins Handeloh zu dieser Veranstaltung ein. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Ziele und Aktivitäten des Förderkreises sind immer willkommen.
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh
10.12.2016

Kinderkino vor Weihnachten mit Getränken, kleinen Knabbereien
Der Bürger- und Verkehrsverein, Handeloh gestaltet zusammen mit dem Förderkreis einen Nachmittag für Kinder mit Getränken, kleinen Knabbereien und dem Mädchen „Lisa, die sehnsüchtig auf Weihnachten wartet“ („Neues von den Kindern aus Bullerbü“) Die Kinder aus Bullerbü müssen nach den Sommerferien wieder zurück in die Schule. Schrecklich lang erscheint Ihnen die Zeit bis zu den nächsten Ferien. Doch schneller als gedacht, ist der Winter da: Plätzchen backen, Würste und Schinken machen, Geschenke basteln, den Weihnachtsbaum schlagen und schmücken. Jetzt ist Weihnachten in Bullerbü. Ein bezaubernder, liebenswerter Familienfilm, über Glücksmomente, Familie und Tradition. Der Eintritt ist frei.
Beginn: 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirchengemeinde, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh
10.12.2016

60 Jahre Lutherkirche - Alles unter einem Dach
Großes Festkonzert anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Lutherkirche Neu Wulmstorf am Samstag, 10. Dezember 2016, 18 bis 21.30 Uhr Es gibt etwas zu feiern: 60 Jahre wird unsere Kirche im Dezember alt – oder jung. Mit dem Gründungsdatum 1956 gehört sie sicher nicht zu den ältesten Kirchen in der Region. Aber wir finden, dass wir diesen Geburtstag angemessen feiern müssen. Und passend und angemessen ist es, dies mit einem Festkonzert aller Musikgruppen unserer Kirchengemeinde zu tun, wenn anders wir seit 60 Jahren eine Gemeinde mit kirchenmusikalischem Schwerpunkt sind. Unter dem einen Dach der Lutherkirche finden sich viele Musikgruppen zusammen, um gemeinsam zu singen und zu musizieren, und dies mit einer erstaunlichen Bandbreite: von Pop bis Klassik, vom Kind bis zum Rentner. Das Programm des Festkonzertes lässt diese Vielfalt „unter einem Dach“ erleben, und zwar in drei Blöcken mit halbstündigen Pausen dazwischen: Der Kinderchor unter der Leitung von Claudia Kusch macht den Anfang, bevor die Blasinstrumente die Kirche erfüllen: das Blockflötenensemble unter der Leitung von Cornelia Grude und der Ökumenische Posaunenchor unter der Regie von Claudia Kusch und Reinhard Petersen. Im zweiten Block wird es klassisch: die Kantorei tritt auf, wieder geleitet von Claudia Kusch, dann das Kammerorchester Süderelbe (KAOS) unter der Leitung von Andreas Grude. Im abschließenden Block treten die Kirchenband Beatbox und der Gospelchor Joy’n’Music unter der Leitung von Sam Eu Jakobs auf. Wer hören will, muss nicht darben: einen Tag vor dem anderen Weihnachtsmarkt rund um die Lutherkirche werden aus den Buden bereits am Samstag Glühwein, Bratwurst und Käsebrote verkauft. Der Eintritt zum Festkonzert ist frei, aber der berühmte erst leere, sich aber stetig füllende Hut geht rum. Wir laden Sie herzlich ein, das Jubiläum am Samstag mit uns zu feiern. Programmübersicht: 18:00 – 19:00 Uhr Kinderchor & Blockflötenensemble & Ökumenischer Posaunenchor 19:30 – 20:15 Uhr Kantorei & Kammerorchester Süderelbe (KAOS) 20:45 – 21:30 Uhr Beatbox & Gospelchor Joy’n‘Music
Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Lutherkirche Neu Wulmstorf, Bei der Lutherkirche 1
10.12.2016

"Macht die Tore weit"- Weihnachtskonzert
Ein Weihnachtskonzert mit dem Frauenchor Fleestedt. Als Gäste wirken mit: Juliane, Jonathan und Sophie-Marie Eisele. Leitung: Martin Wille
Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Christuskirche Fleestedt
11.12.2016

Der etwas andere Weihnachtsmarkt
am 11. Dezember 2016, 11 bis 18 Uhr Bei der Lutherkirche// 21629 Neu Wulmstorf Bewährtes Rezept, aber noch einmal verbesserte Zutaten – dieses Motto steht über dem etwas anderen Weihnachtsmarkt der Lutherkirchengemeinde Neu Wulmstorf am 3. Advent (11. Dezember): Am bewährten Gesamtrezept halten die rund 50 Ehrenamtlichen auch in diesen Jahr fest, mischen aber auch Neues in den „Teig“. Der Tag startet mit einem Familiengottesdienst um 11 Uhr in der Lutherkirche. Nach dem Gottesdienst läuft eine große Mitmach-Aktion: Engel werden gebastelt – in allen Variationen und für jede Stufe bastlerischen Geschicks. Währenddessen herrscht in den Buden vor der Lutherkirche und im Gemeindehaus 1 adventliches Gedränge: Kulinarisches und Kulturelles für Jung und Alt werden geboten: Zwischen Kinderkarussell und Kaffeetafel, zwischen Glühwein, Waffeln und Weihnachtsliedern, zwischen Bratwurst und Posaunenmusik, zwischen Bücherflohmarkt und den Auftritten der Kinder der Grundschule An der Heide und der Singschule, zwischen Fair-Trade-Stand, internationalem Fingerfood (vorbereitet und verkauft von Neu Wulmstorfer Neubürgern, vulgo: Flüchtlinge) und zauberhaften Weihnachtspräsenten gibt es jede Menge zu entdecken und auszuprobieren. Zwei neue hochwertige Zutaten sind in diesem Jahr erstmals dabei: einmal der Gemischte Chor Neu Wulmstorf, der in der Kirche ein weihnachtliches Programm präsentieren wird; sodann Ingrid Rosenthal mit einem Engel-Musik-Quizz. Und eine spritzige Zutat aus dem letzten Jahr ist auch wieder dabei: der BUND mit seinem Glücksrad und jeder Menge kleiner Geschenke (gesponsert vom Gewerbeverein Neu Wulmstorf). Beim gemeinsamen Weihnachtsliedersingen in der Kirche werden die Stimmen geölt. Den Abschluss bildet die Feier des Lebendigen Advents um 18 Uhr. Programm in der Kirche: 11 Uhr Familiengottesdienst 12 Uhr Mitmach-Bastel-Aktion: „Wir basteln Engel“; Engel- Musik-Quizz (bis ca. 13:30 Uhr) 14 Uhr Auftritt der Singschule 14:30 Uhr Auftritt der Grundschule An der Heide 15 Uhr Auftritt des Gemischten Chores 16:45 Uhr Gemeinsames Weihnachtsliedersingen Ab 12 Uhr Budenangebot um die Kirche: Eröffnung durch den Ökumenischen Posaunenchor, dann: Kinderkarussell, Bratwurst, Waffeln, Glühwein, zauberhafte Geschenke, BUND, „Andere Länder – andere Häppchen“ 18 Uhr Lebendiger Adventskalender zwischen den Buden Ab 12 Uhr Angebote im Gemeindehaus: Kaffee und Kuchen, Bücher-flohmarkt, Fair-Trade-Verkauf
Beginn: 11:00 Uhr
Veranstaltungsort: Neu Wulmstorf Lutherkirche
17.12.2016

Weihnachtslieder aus aller Welt
Der Gemischte Chor Hittfeld singt Weihnachtslieder aus aller Welt. Leitung: Marius Adam. Außerdem: Natascha Dwulecki- Sopran, Feline Knabe- Mezzosopran, Gheorge Vlad - Tenor, Helmut Hökkriegl- Bass und ein Instrumentalensemble.
Beginn: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Mauritiuskirche Hittfeld
18.12.2016

Sternwanderung und Waldweihnacht
Treffen im Feuerschein, Aufbrechen zum Weihnachtsgeheimnis, Wandern von Engeln begleitet, singend dem Kind in der Krippe entgegen. Um 16.00 Beginn der Sternwanderung von den Treffpunkten an der Jesteburger Kirche, Hans-Jürgen Meyer, Emmen 2 in Reindorf, in Itzenbüttel auf dem Minkenhof und in Wiedenhof an der Kapelle, im Seevenweg aus. Die Kirchengemeinde St.-Martin wandert durch den winterlichen Wald, mit Liedern und Texten zur Weihnacht. Alle treffen sich bei Keksen und Punsch am wärmenden Feuer bei Familie Winkler in Lüllau, Am Brookhoff 4, um dort mit einer Andacht im Schafstall gegen 18.00 Uhr abzuschließen, die von Pastorin Kasper gehalten wird.
Beginn: 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Lüllau, Am Brookhoff 4 bei Familie Winkler
18.12.2016

„Plattdütsche Wiehnacht 2016“
Plattdeutsche Lesungen, Geschichten, Anekdoten und Tiefsinniges begleitet von klassischen weihnachtlichen Klängen, vorgetragen von Mitgliedern unserer Kirchengemeinde am 4. Advent 2016. Der Eintritt ist frei. Der Förderkreis der Nikodemus-Kirchengemeinde lädt mit Unterstützung des Bürger- und Verkehrsvereins Handeloh ein. Spenden zugunsten der Ziele und Aktivitäten des Förderkreises sind immer willkommen.
Beginn: 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh
18.12.2016

Weihnachtslieder aus aller Welt
Der Gemischte Chor Hittfeld singt Weihnachtslieder aus aller Welt. Leitung: Marius Adam. Außerdem: Natascha Dwulecki- Sopran, Feline Knabe- Mezzosopran, Gheorge Vlad - Tenor, Helmut Hökkriegl- Bass und ein Instrumentalensemble.
Beginn: 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Mauritiuskirche Hittfeld
05.12.2016 11:41

Engelsmarkt in Sprötze am 3. Advent

Am 3. Advent, Sonntag, 11. Dezember, lädt die Kreuzkirchengemeinde in Sprötze zum Engelsmarkt von...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 11:42

Lebendiger Adventskalender startet in vielen Kirchengemeinden

Am 1. Dezember startet in vielen Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld wieder der...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 11:02

Der "etwas andere" Weihnachtsmarkt am 11. Dezember in Neu Wulmstorf

Bewährtes Rezept, aber noch einmal verbesserte Zutaten - dieses Motto steht über dem etwas...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 10:54

Jan-Philipp Sendker liest aus seinem neuen Roman: "Am anderen Ende der Nacht"

Jan-Philipp Sendker stellt am Donnerstag, 8. Dezember, sein neues Buch "Am anderen Ende der...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 10:47

"Weihnachten im Haus von Matthias Claudius"

Am Mittwoch, 30. November, um 15:00 Uhr lädt der Förderkreis des Herbergsvereins zu einer...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->