Zeit spenden, Spaß und Abwechslung haben - Ehrenamt in unserer Gemeinde!

Unser Besuchsdienst. Rechts vorne Pastor Bernd Abesser
Singstunde im KerVita-Seniorenheim

Sinnvolles tun, unter Menschen kommen, Ideen entwickeln - es gibt viele Möglichkeiten, in unserer Kirchengemeinde aktiv zu werden. Vielleicht ist etwas für Sie dabei?

Besuchsdienst

Ab dem 75. Lebensjahr werden Mitglieder unserer Kirchengemeinde an ihrem Geburtstag besucht. Sie bekommen einen kleinen Blumenstrauß, ein Buch - und Zeit für ein Gespräch. Die Gruppe trifft sich monatlich im Familienzentrum und teilt die Termine unter sich auf. Wer Spaß daran hat, ältere Mitbürger zu besuchen und ihnen etwas Zeit zu widmen, ist herzlich willkommen. Mehr Informationen gibt es bei: Marlitt Kempermann, Tel. 040-768 13 02.

Kervita-Team

Vielfältig sind die Aufgaben, die Mitglieder unserer Kirchengemeinde im KerVita-Seniorenheim in Meckelfeld wahrnehmen: Vorlesen, Zeit für Gespräche, Spaziergänge mit dem Rollstuhl usw. Großen Anklang bei den Bewohnern findet die einmal wöchentlich stattfindende Singstunde mit Marianne Grothusen. In allen Bereichen werden Ehrenamtliche gesucht, die älteren Menschen regelmäßig Zeit spenden möchten. Neue Ideen sind willkommen.
Info: Marianne und Gehrd Grothusen, Tel. 040-768 72 60

Gemeindebrief

In Ihrem Wohnumfeld in Meckelfeld und Over spazieren gehen und dabei unseren Gemeindebrief an die Haushalte verteilen - wäre das etwas für Sie? Wir benötigen auch Urlaubsvertretungen!
Info: Kirchenbüro, Tel. 040-768 59 84

Das "Kaffeezeit"-Team (v.l.n.r.): Elke Koppermann, Elke Tuzina und Bärbel Teege
Kirche mit Kindern

Monatlich bieten wir Kindern von 6-12 Jahren in Meckelfeld und Over die Möglichkeit, zu spielen, zu singen, zu basteln und dabei mehr über die Kirche, den Gottesdienst  und ihren Glauben zu erfahren. Menschen mit Kreativität und pädagogischem Talent sind hier gefragt und werden in den bestehenden Teams gern begrüßt. Wenn Sie mitmachen möchten, rufen Sie Pastor Peter M. Schwarz an (040-768 19 97).

Café "kaffeezeit"

Jeden Freitag von 15-17 Uhr treffen sich im Bistro-Bereich des Familienzentrums Menschen zum Klönen bei Selbstgebackenem. Sie möchten im Service ehrenamtlich mitarbeiten? Oder Sie möchten etwa alle zwei Monate einen Kuchen oder eine Torte spenden? Wenden Sie sich an Elke Kopperman, Tel. 040-768 42 48.


15.08.2017 13:59

Dirk Jäger bleibt Superintendent

Dirk Jäger bleibt Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld. Der Kirchenkreisvorstand hat die...


Kat: Allgemeines
14.08.2017 15:21

Kurs "Chorleitung für Einsteiger"

"Hier hört alles auf Dein Kommando!", fasst Kreiskantor Kai Schöneweiß schmunzelnd das...


Kat: Allgemeines
14.08.2017 09:55

"Wo Wege neu beginnen": 3. Jakobslauf - jetzt anmelden!

"Laufen, in Bewegung kommen, neue Wege entdecken. Den Boden unter den Füßen spüren und eine...


Kat: Allgemeines
12.08.2017 08:10

Die Freiheit Luthers nicht mehr hergeben

"Unserer Generation kam das Heidedorf vertrauter vor, als den Kindern heute. Das war nicht...


Kat: Allgemeines
11.08.2017 08:25

Diakonie hilft bei der Integration

Für Geflüchtete ist das Diakonische Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen ein starker Partner...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->