Zeit spenden, Spaß und Abwechslung haben - Ehrenamt in unserer Gemeinde!

Unser Besuchsdienst.
Singstunde im KerVita-Seniorenheim

Sinnvolles tun, unter Menschen kommen, Ideen entwickeln - es gibt viele Möglichkeiten, in unserer Kirchengemeinde aktiv zu werden. Vielleicht ist etwas für Sie dabei?

Besuchsdienst

Ab dem 75. Lebensjahr werden Mitglieder unserer Kirchengemeinde an ihrem Geburtstag besucht. Sie bekommen einen kleinen Blumenstrauß, ein Buch - und Zeit für ein Gespräch. Die Gruppe trifft sich monatlich im Familienzentrum und teilt die Termine unter sich auf. Wer Spaß daran hat, ältere Mitbürger zu besuchen und ihnen etwas Zeit zu widmen, ist herzlich willkommen. Mehr Informationen gibt es bei: Marlitt Kempermann, Tel. 040-768 13 02.

Kervita-Team

Vielfältig sind die Aufgaben, die Mitglieder unserer Kirchengemeinde im KerVita-Seniorenheim in Meckelfeld wahrnehmen: Vorlesen, Zeit für Gespräche, Spaziergänge mit dem Rollstuhl usw. Großen Anklang bei den Bewohnern findet die einmal wöchentlich stattfindende Singstunde mit Marianne Grothusen. In allen Bereichen werden Ehrenamtliche gesucht, die älteren Menschen regelmäßig Zeit spenden möchten. Neue Ideen sind willkommen.
Info: Marianne und Gehrd Grothusen, Tel. 040-768 72 60

Gemeindebrief

In Ihrem Wohnumfeld in Meckelfeld und Over spazieren gehen und dabei unseren Gemeindebrief an die Haushalte verteilen - wäre das etwas für Sie? Wir benötigen auch Urlaubsvertretungen!
Info: Kirchenbüro, Tel. 040-768 59 84

Das "Kaffeezeit"-Team (v.l.n.r.): Elke Koppermann, Elke Tuzina und Bärbel Teege
Kirche mit Kindern

Monatlich bieten wir Kindern von 6-12 Jahren in Meckelfeld und Over die Möglichkeit, zu spielen, zu singen, zu basteln und dabei mehr über die Kirche, den Gottesdienst  und ihren Glauben zu erfahren. Menschen mit Kreativität und pädagogischem Talent sind hier gefragt und werden in den bestehenden Teams gern begrüßt. Wenn Sie mitmachen möchten, rufen Sie Pastor Peter M. Schwarz an (040-768 19 97).

Café "kaffeezeit"

Jeden Freitag von 15-17 Uhr treffen sich im Bistro-Bereich des Familienzentrums Menschen zum Klönen bei Selbstgebackenem. Sie möchten im Service ehrenamtlich mitarbeiten? Oder Sie möchten etwa alle zwei Monate einen Kuchen oder eine Torte spenden? Wenden Sie sich an Elke Kopperman, Tel. 040-768 42 48.


24.05.2018 09:26

Bagger am Ginsterhof: Start der Vorarbeiten

Ein Bagger gräbt eine Wiese vor dem Ev. Krankenhaus Ginsterhof in Tötensen um. Dort werden neue...


Kat: Allgemeines
23.05.2018 18:57

Pfingstliches Kantoreikonzert in Neu Wulmstorf.

Nach langer Zeit ist die Neu Wulmstorfer Kantorei endlich wieder in einem großen Konzert zu...


Kat: Allgemeines
23.05.2018 18:50

Ökumenische Woche in Neu Wulmstorf

Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht ... ... und das Wort, das wir sprechen, als Lied...


Kat: Allgemeines
21.05.2018 17:06

Gegen den Zwang, einzigartig sein zu müssen. "Christen ist das Wesentliche bereits gegeben."

"Ein tolles Glaubensgefühl hier im Wald, in der Natur. Wir sprechen doch davon, dass Gott...


Kat: Allgemeines
18.05.2018 13:41

Buchholzer Stadtteileltern ab sofort im Einsatz

Hayat Lamrani spricht fließend Arabisch, Französisch, Englisch und Deutsch. Sie kommt aus...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->