06.11.2017 09:17 Alter: 104 days
Kategorie: Allgemeines

Gedenk-Gottesdienst an den 9. November 1938


Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld erinnert mit einem Gedenk-Gottesdienst an die Nacht der brennenden Synagogen. Der 9. November 1938 steht für den Beginn der systematischen Judenverfolgung und -vernichtung. Auch in diesem Jahr erinnert die Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld mit ihrem Gottesdienst an die "Nacht der brennenden Synagogen". Der Gedenk-Gottesdienst beginnt um 19 Uhr in der Kirche in Meckelfeld mit Pastor Peter M. Schwarz. Meckelfelder Kirche, Glockenstr. 5. 



14.02.2018 07:17

Gasteltern für Ferienkinder aus Tschernobyl gesucht!

Der Reaktorunfall im Atomkraftwerk von Tschernobyl 1986 erschütterte damals die Menschen in aller...


Kat: Allgemeines
13.02.2018 18:03

Orchester Nordheide in Buchholz und Tostedt

Freuen Sie sich auf ein klassisches Konzert mit dem Orchester Nordheide! Samstag, 17. Februar, um...


Kat: Allgemeines
13.02.2018 17:50

Vorleseprojekt der Diakonie in Buchholz

Am 20. Februar startet ein kleines Pilotprojekt der Diakonie Buchholz. Wöchentlich werden jeden...


Kat: Allgemeines
13.02.2018 17:40

"Hexenwerk" in Meckelfeld

Im Meckelfelder KulturKlub ist am 20. Februar die Hamburger Band "Waldgeist" zu...


Kat: Allgemeines
13.02.2018 14:33

"Mozart glasklar" - Konzert mit Glasharmonika

Am 23. Februar findet um 19:00 Uhr in der Christuskirche Fleestedt, Westpreußenweg 17, ein...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->