06.11.2017 09:17 Alter: 15 days
Kategorie: Allgemeines

Gedenk-Gottesdienst an den 9. November 1938


Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld erinnert mit einem Gedenk-Gottesdienst an die Nacht der brennenden Synagogen. Der 9. November 1938 steht für den Beginn der systematischen Judenverfolgung und -vernichtung. Auch in diesem Jahr erinnert die Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld mit ihrem Gottesdienst an die "Nacht der brennenden Synagogen". Der Gedenk-Gottesdienst beginnt um 19 Uhr in der Kirche in Meckelfeld mit Pastor Peter M. Schwarz. Meckelfelder Kirche, Glockenstr. 5.