Herzlich Willkommen auf der Seite der Lektor/Innen und Prädikant/Innen des Kirchenkreises

Lektoren und Prädikanten mit den Pastoren Gillner
Rolf Heinemann und Regina Hartstock

Derzeit gibt es 23 Lektoren und Prädikanten in unserem Kirchenkreis, weitere sieben befinden sich in der Ausbildung.

Prädikanten und Lektoren sind nicht ordinierte Gemeindeglieder, die nach einer speziellen Ausbildung Gottesdienste selbständig gestalten und leiten. Sie sind ehrenamtlich tätig und übernehmen je nach zur Verfügung stehender Zeit zwei und mehr Gottesdienste im Jahr. Mit ihrer Arbeit gewährleisten sie, dass Gottesdienste in den Gemeinden auch dann stattfinden können, wenn kein ordinierter Theologe zur Verfügung steht. In jedem Kirchenjahr gibt es zusätzlich besondere Lektorensonntage. An diesen Sonntagen sollen im Kirchenkreis Lektoren/Innen und Prädikanten/Innen den Gottesdienst in Ihrer Gemeinde übernehmen. Aufgrund der unterschiedlichen Lebenserfahrung und beruflichen Qualifikationen wird durch ihren Einsatz eine besondere Vielfältigkeit in der gottesdienstlichen Praxis erreicht.

In Ihrer Arbeit werden sie begleitet und unterstützt durch die Beauftragten für Lektoren- und Prädikantenarbeit, dies Amt haben Pastorin Jennifer Gillner aus Handeloh und Pastor Bernhard Kuhlmann aus Hittfeld übernommen. Außerdem gibt es einen aus den Reihen der Lektoren/Innen und Prädikanten/Innen gewählten Lektorensprecher/In. Seit 2013 bekleidet dieses Amt Frau Regina Hartstock aus Tostedt, zu ihrer Stellvertreterin wurde Rosika Krossa aus Buchholz gewählt.

Sofern Sie Interesse an der Lektoren- oder Prädikantenarbeit oder Fragen zum Amt und den Aufgaben von Lektoren oder Prädikanten haben, stehen Ihnen die oben genannten Personen gern zur Verfügung:

Regina Hartstock, mail: r.hartstock(at)t-online.de

Rosika Krossa, mail: rosika.krossa@gmx.de

Alle Lektoren/Innen und Prädikanten/Innen freuen sich auf Ihren Besuch in einem ihrer Gottesdienste und laden Sie dazu ganz herzlich ein. Die Termine finden sie auf der Internetseite des Kirchenkreises unter "Gottesdienste im Überblick".