Suchtberatung

Alkohol, Medikamente, Drogen, Glücksspiel ...

Wenn eines dieser Themen zu Ihrem Problem wird: Kommen Sie zu uns oder schreiben Sie uns eine EMail.

Wir können Sie bei Ihren Problemen fachkundlich beraten: in Einzelgesprächen, als Paar oder als Familie. In Gruppenarbeit, durch Hausbesuche, durch ambulante Therapie oder durch Vermittlung in Fachkliniken.

Unser Angebot richtet sich an Betroffene, Gefährdete, Angehörige und Interessierte.

Vorbeugen ist besser als heilen. Deswegen arbeiten wir auch in Schulen, Betrieben, Jugend- und Konfirmandengruppen.

Erstgespräch. Im ersten Gespräch erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen die Art der Hilfe. Es bleibt Ihre Entscheidung welche Unterstützung Sie annehmen.

Kosten. Unser Beratungsangebot ist für Sie kostenfrei. Ambulante Behandlungen rechnen wir mit dem Versicherungsträger ab. Für besondere Veranstaltungen erwarten wir eine Kostenbeteiligung.

Schweigepflicht. Wir arbeiten streng vertraulich, d.h. wir haben Schweigepflicht und geben nichts von dem weiter, was bei uns besprochen wird. Unsere Aufgabe ist es, zu helfen und zu unterstützen, nicht zu ermitteln.

Unsere Adresse:

Diakonisches Werk Buchholz

Suchtberatung

Neue Straße 8, 21244 Buchholz,
Telefon 04181 / 40 00
Fax 04181 / 29 03 25
E-Mail: suchthilfe(at)diakonie-hittfeld-winsen.de

 

Aktuelle Termine und Kursbeschreibungen finden Sie hier

http://www.suchthilfe-Buchholz.de

 

mail: SuchtBuchholz@gmx.de

 

Diakonisches Werk Winsen

Suchtberatung

Im Saal 27, 21423 Winsen
Telefon 04171 / 61 721

 

zurück