„Die kleinen Martiner“

Programm für junge Menschen in unserer Gemeinde

Montag-Freitagvormittags
und -nachmittags
Eltern-Kind-Gruppen  
(für Eltern mit Babys
und Kleinkindern)
Ansprechpartner:
Sonja Ranft oder
Eva Samulewitsch

Telefon:
989615
773777

freitags
von 15.00 Uhr -17.00 Uhr
die neuen Termine werden demnächst auf dieser Seite bekanntgegeben.

Kinderkirche
für Kinder
von 4 - 12 Jahre
Ansprechpartnerin Pastorin KasperTelefon: 04183-2288

  (alle Termine, außer Eltern-Kind-Gruppen, nicht in den Ferien)  

 

Der Termin für den nächsten kleinergottesdienst - Gottesdienst nicht nur für Krabbelkinder, der als Sonntagsgottesdienst um 11.00 Uhr mit Pastorin Kasper und Team für alle Menschen von 0 - 99 Jahre gefeiert wird, wird sobald er feststeht hier veröffentlicht. Infos dazu auch im Kirchenbüro. Im Anschluss an diesen Gottesdienst gibt es dann einen Brunch im Gemeindehaus, zu dem jeder etwas mitbringt.

Flohmarkt der Eltern-Kind-Gruppen: 11.11.2017 von 14.00 - 16.00 Uhr im Gemeindehaus, Lindenstraße 2. Weitere Informationen hierzu im Kirchenbüro.
 

St. Martinsumzug mit Laternen und Andacht zum Martinstag am Freitag, 10.11.2017 um 17.00 Uhr für Groß und Klein mit Pastorin Ellen Kasper und Team. Die Geschichte vom Heiligen Martin soll uns jedes Jahr wieder daran erinnern, dass auf dem GEBEN viel Segen liegt. Nach der Legende teilte der Namenspatron seinen Mantel mit einem frierenden Bettler, woraufhin ihm Jesus Christus im Traum erschien und sagte: "Was du dem geringsten meiner Brüder getan hast, das hast du mir getan."
Im Anschluss an die Andacht beginnt der musikalisch begleitete Laternenumzug, vorbei an der Seeve und wieder vor der Kirche endend mit einem Abschluss am Martinsfeuer und dem Teilen des Martinsbrötchens.

Tauferinnerungsfest am Sonntag Quasimodogeniti, 8.4.2018, 11.00 Uhr. Bitte bringt Eure Taufkerze mit. Im Anschluss an den Gottesdienst: Eiersuchen rund um die Kirche und Imbiss.

Im Sommer 2017 ging die fast 50-jährige Ära des "Kindertreffs" zuende.
Durch das große Angebot von Kindergärten und Kinderhorten und fehlendem Betreuer-Nachwuchs durch mehr berufstätige junge Mütter ist die Gruppe immer kleiner geworden. Daher klang der "Kindertreff" (Kinder ohne Elternbegleitungf für Kinder ab 2 1/2 Jahren am Dienstagvormittag von 9.00 - 12.00 Uhr) zu den Sommerferien dieses Jahres aus. Sollte sich jedoch Jüngere finden, die diese Gruppe neu beleben und gestalten wollen, wenden Sie sich gerne an die langjährige Leiterin dieser Gruppe, Frau Barbara Schubert, Tel.: 04183-5920. Die Räumlichkeiten stellen wir gerne zur Verfügung.

17.11.2017 15:26

Ein Raum nur für Jugendliche - der Bauwagen in Heidenau

"Ev. Jugend" steht bunt und unübersehbar auf dem Bauwagen. "Das ist jetzt unser...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 15:21

Dr. Helmut Teller ist neuer Chefarzt am Ev. Krankenhaus Ginsterhof

"Heute ist der Tag der Toleranz, der Tag der Philosophie und der Tag des Knopfes. Keine...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 10:54

Andachten, Lesung und Gottesdienste am Buß- und Bettag

Am Buß- und Bettag, Mittwoch, 22. November, laden die Kirchengemeinden des Kirchenkreises...


Kat: Allgemeines
13.11.2017 09:09

Sanfte Songs mit Jazz und Soul: Stephanie Hundertmark in Handeloh

Die Sängerin und Songschreiberin Stephanie Hundertmark stellt zusammen mit Ihrer fünfköpfigen...


Kat: Allgemeines
13.11.2017 09:01

"Überall Hunger und Armut - was können wir tun?" - Männergespräch in Tostedt.

"Männer im Gespräch" heißt die Reihe, zu der Hans-Peter Wacker ins Gemeindehaus der...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->