Aktuelles

In jedem Kind steckt ein Held

|   News aus dem Kirchenkreis

"Helden der Bibel" waren Thema der Kinderkirchentage in der Nachbarschaft Neu Wulmstorf-Elstorf.

 

„Helden der Bibel“ waren das Thema der diesjährigen Kinderkirchentage in der Nachbarschaft Neu Wulmstorf-Elstorf. Gemeinsam mit jugendlichen Teamern hat Diakon Niklas Nadolny spannende Helden-Tage organisiert, bei denen die Kinder lernten, dass in jedem ein wahrer Held steckt. Auf dem Programm standen Theateranspiele, Musik, Kreativangebote und viele Spiele. Das Programm hatte Niklas Nadolny gemeinsam mit Diakonin Maren Waldvogel entwickelt, so standen auch in Buchholz die Kinderkirchentage unter diesem Motto.

„An jedem der vier Tage hatten die vier Superhelden - die tierisch-starke Tina, der super-schlaue Simon, die freche Freddy sowie der unglaublich Ulf - eine große Aufgabe zu meistern. Hilfe bekamen sie von den Kindern und auch immer vom „Held der Weisheit“, der den Superhelden mit einer biblischen Geschichte Mut zugesprochen hat“, sagt Diakon Niklas Nadolny. Die Kinder lernten durch die Geschichten, dass ein Superheld nicht nur aus reiner Muskelkraft und einem Körper aus Stahl besteht. „Vielmehr beweisen sich wahre Helden auch und vor allem durch innere Stärke und Klugheit (David & Goliath), im Vertrauen (Noah), in der Freundschaft (Rut und Noomi) und sogar im Eingestehen von Fehlern (Zachäus)“, sagt Niklas Nadolny.

Weitere Infos unter www.kirche-mit-kids.de

 


 

Zurück
Kinder und Teamer bei den Kinderkirchentagen in Elstorf. Foto: N. Nadolny
Kinder und Teamer bei den Kinderkirchentagen in Elstorf. Foto: N. Nadolny