Anke Lindemann-Wedel

  • 65 Jahre
  • Erzieherin und Theaterpädagogin
  • wohnhaft in Hollenstedt

Ich wurde 2014 in den Kirchenvorstand nachberufen. Mein Gesicht kennen Sie aus den Gottesdiensten, „Kultur in der Kirche“, aus dem Gospelchor „Gospelship“ und durch die vielen Krippenspiele der Konfirmanden. All dies liegt mir weiterhin sehr am Herzen. Ich möchte die Begegnungen der verschiedenen Generationen ermöglichen, um geistliche, spirituelle und weltliche Themen in unterschiedlicher Weise miteinander zu diskutieren und aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Für mich ergänzen sich Tradition und Neues. Die Begegnung und der Austausch unter den Gemeindegliedern, das Einbringen in unsere Gemeindegruppen macht unsere Kirche lebendig. Ich würde gern weiterhin diese Lebendigkeit unseres christlichen Glaubens durch Fortsetzung meiner Arbeit im Kirchenvorstand mitgestalten.

18.02.2018 17:20

"Mozart glasklar" - Konzert mit Glasharmonika

Am 23. Februar findet um 19:00 Uhr in der Christuskirche Fleestedt, Westpreußenweg 17, ein...


Kat: Allgemeines
18.02.2018 17:00

Das Saxophon-Quintett "QWAIN" spielt in Buchholz!

Am Sonntag, 25. Februar, gibt das Ensemble mit dem ungewöhnlichen Namen sein traditionelles Konzert...


Kat: Allgemeines
18.02.2018 10:01

Liederzyklus von Franz Schubert in Handeloh

Der Liederzyklus "Winterreise" von Franz Schubert ist am 25. Februar in der Handeloher...


Kat: Allgemeines
14.02.2018 07:17

Gasteltern für Ferienkinder aus Tschernobyl gesucht!

Der Reaktorunfall im Atomkraftwerk von Tschernobyl 1986 erschütterte damals die Menschen in aller...


Kat: Allgemeines
13.02.2018 14:00

Kirchenvorstandswahlen am 11. März

Die Wahlbenach-richtigungen werden versendet! Unter dem Motto: „Kirche mit mir“ finden in den...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->