Oriental Touch - Glas und Keramik

 „Glass & Ceramics Factory“ wurde im Jahr 1910 in Hebron, einer palästinensischen Stadt südlich von Bethlehem, gegründet. Die Stadt ist für ihre Glasbläser bekannt: sie haben Hebron durch dieses Kunsthandwerk weltbekannt gemacht. Heute existieren dort noch 4 Familien, die dieses Handwerk beherrschen. Bei der „Glass & Ceramics Factory“ handelt es sich um einen reinen Familienbetrieb, in dem z.Zt. 23 Personen arbeiten. In der Mehrzahl sind es Familienmitglieder, jedoch werden auch Männer und Frauen anderer Familien dort ausgebildet. Dadurch wird gewährleistet, dass das Kunsthandwerk am Leben erhalten bleibt. Die Produktion erfolgt traditionell nach wie vor in Handarbeit; die Töpferscheibe wird mit dem Fuß gedreht, und die Bemalung erfolgt manuell. In der Brenntechnik werden Heizöl und Gas verwendet. Die Keramik wird ausschließlich aus hochwertigem Ton (ISO-und CE- zertifiziert) hergestellt, der aus Italien importiert und in der Werkstatt weiter verarbeitet wird. Verfahren: Nach dem Schneiden, Formen und Trocknen wird der Rohling von überstehendem Material befreit und poliert. Dann erfolgt der erste Brand bei einer Temperatur von 980°C. Nach dem Abkühlen wird das Teil ein zweites Mal poliert und erhält anschließend seine individuelle Bemalung. Zunächst sind die Farben gedeckt und erinnern an Pastellfarben. Nun wird das noch unfertige Keramikprodukt mit bleifreier Glasur besprüht, dann kurz in einen Behälter mit Glasur getaucht und abschließend bei 1200°C gebrannt. Erst nach schrittweiser Abkühlung wird der Ofen geöffnet. Jetzt leuchten uns die intensiven und farbenfrohen Muster entgegen, die durch den letzten Brand ihre Intensität. Leuchtkraft und ihren Glanz erhalten haben. Die Produkte sind spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet. Gegründet wurde die Firma „Oriental Touch“ im Dez.2006 in Brühl mit dem Hauptziel, durch Import von palästinensischem Kunsthandwerk einen kleinen Beitrag zur Verbesserung von Arbeitsplätzen in Palästina zu leisten. Mit dem Kauf der hier gehandelten Produkte unterstützen Sie die Menschen in Palästina und helfen Ihnen, ein Stück Selbstständigkeit zu erlangen. „Oriental Touch“ garantiert, dass die Produkte fair gehandelt sind, der Preis deckt die Produktionskosten und sichert die Arbeitsplätze vor Ort. Der Erlös wird für den Kauf neuer Artikel und die Erweiterung des Sortiments verwendet.

http://www.oriental-touch.eu - Tel. 02232/210870 Rose Kasabre-Bauer

21.11.2017 13:24

Gottesdienst für verwaiste Eltern am 10. Dezember in Buchholz

Weltweit zünden Menschen, die ein Kind verloren haben, am 2. Sonntag im Dezember Kerzen an und...


Kat: Allgemeines
21.11.2017 13:09

Zwei Konzerte in der Kulturkirche St. Johannis

Am 25. und 26. November wird es zwei außergewöhnliche Konzerte in der Kulturkirche St. Johannis...


Kat: Allgemeines
21.11.2017 12:56

Weihnachtsgeld und Kontopfändung: Hilfe der Sozialen Schuldnerberatung

Wenn Ihr Lohn oder Ihr Konto gepfändet werden und Sie Weihnachtsgeld erhalten, haben Sie sicher...


Kat: Allgemeines
18.11.2017 14:46

Freude in St. Johannis: Kulturkirche erhält Förderung in Höhe von 200.000 Euro

Große Freude in der Buchholzer St. Johanniskirche: Die Kulturkirche erhält in den nächsten vier...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 15:26

Ein Raum nur für Jugendliche - der Bauwagen in Heidenau

"Ev. Jugend" steht bunt und unübersehbar auf dem Bauwagen. "Das ist jetzt unser...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->