14.02.2017 11:00 Alter: 69 days
Kategorie: Allgemeines

FSJ in der Offenen Jugend Rosengarten zum 1. September 2017


Das Team der Offenen Jugend Rosengarten sucht zum 01.09.2017 einen jungen Menschen, der/die Lust hat, für ein Jahr das Team zu unterstützen. Dort kann man Erfahrungen für sich und sein Leben sammeln, sich für ein Jahr in einem sozialen Beruf ausprobieren, sich für Kinder und Jugendliche engagieren und dabei Teil eines Teams werden. Die Offene Jugend bietet Interessenten ein abwechslungsreiches Jahr, indem man viele verschiedene Arbeitsbereiche kennenlernen kann.

Gemäß der Rahmenrichtlinien des Freiwilligen Sozialen Jahres erhält man eine Vergütung und fährt fünf Wochen im Jahr gemeinsam mit einer Gruppe von FSJ-lerInnen auf interessante Bildungsseminare. Eine präsente Anleitung und die gemeinsame regelmäßige Reflexion der Arbeit begleitet den/die Bewerber durch diesen Lebensabschnitt. Zu den Aufgaben gehört u.a. die Arbeit in den drei Jugendzentren in Klecken, Vahrendorf und Nenndorf, die schulnahe Jugendarbeit an der Oberschule Nenndorf und die zunächst begleitete und später auch eigenständige Planung und Durchführung von Ferienprogrammen und Projekten.

Gesucht wird ein engagierter, kreativer junger Menschen, der zwischen 18 und 26 Jahren alt ist, der gerne mit Kinder und Jugendlichen arbeiten möchte, der sich zutraut, Leitung und Verantwortung zu übernehmen, der bereit ist, Grenzen in einem geschützten Rahmen auszutesten, der sich selber mit eigenen Schwerpunkten und Ideen einbringen möchte, der uns bei der Pflege der Homepage und der Gestaltung von Flyern unterstützt und der im Rosengarten mobil ist.

Nähere Informationen gibt es bei den Hauptamtlichen in den Jugendzentren oder unter http://www.fsj-in-niedersachsen.de

Offene Jugend Rosengarten
Cornelia Rubach - Sozialpädagogin
Bremer Str. 42 in 21224 Rosengarten


20.04.2017 08:27

Hospizdienst sucht Verstärkung

Möchten Sie sich gern ehrenamtlich in der Hospizarbeit engagieren? Der Oekumenische Hospizdienst...


Kat: Allgemeines
18.04.2017 09:39

Martin Luther war nicht so gemein

"Martin Luther fand es doof, dass man den Leuten das Geld weggenommen hat. Er wollte nicht,...


Kat: Allgemeines
17.04.2017 09:45

Einfach "Lieder ohne Grenzen" mitsingen.

Der Landfrauen-Chor Buchholz lädt zum Offenen Singen in die St. Johanniskirche nach Buchholz: Am...


Kat: Allgemeines
11.04.2017 11:56

Osterbotschaft von Landesbischof Ralf Meister

"Ich habe noch Blumen / aus der Wildnis im Arme, / ich habe noch Tau in meinen Haaren / aus...


Kat: Allgemeines
10.04.2017 09:19

Aus Trauer wird Freude: Ostern in der Kirche feiern

Um fünf Uhr in der Frühe gehen die ersten Besucher in die Kirche. Es ist dunkel, nirgendwo ein...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->