„Stimmstunde“ im Paulus-Saal

Prof. Wolfgang Treutler

Sonntag, 29. Mai, 18.00 Uhr

LIED - ORATORIUM – OPER – MUSICAL – CHANSON – SONG
Diese beliebte Veranstaltung findet nun schon das dritte Mal bei freiem Eintritt in St. Paulus statt und wird von Studierenden des Lehramtes Musik und der Elementaren Musikpädagogik aus der Klasse von Prof. Wolfgang Treutler von der Hochschule für Musik und Theater Hamburg gestaltet. Die Stimmstunde vereint verschiedene musikalische Stile und gewährt einen interessanten Einblick in die vielseitige stimmliche Ausbildung angehender Lehrerinnen und Lehrer an der Hamburger Musikhochschule. In der Vergangenheit begeisterte das abwechslungsreiche Programm von Oratorium bis Chanson und die individuellen Darbietungen der Studierenden. Imgard Treutler, die seit mehreren Jahren als Korrepetitorin an der Hochschule in Hamburg tätig ist, begleitet die Akteure am Flügel.

 

Das Jahresprogramm 2016 zum Herunterladen

finden Sie hier


Kirchenmusikalische Angebote

Wolfgang Hofmann

Wolfgang Hofmann
Kantor
Tel.: (04181) 216 88 55

Kantorei St. Paulus
Dienstags, 19.45 – 21.45 Uhr, Paulus-Saal

Posaunenchor
Freitags, 20.00 – 22.00 Uhr, Paulus-Saal

Kinderchor ab 5 Jahren
Dienstags, 15.00 – 15.45 Uhr, Paulus-Saal

Kinderchor ab 3. Klasse
Dienstags, 16.00 – 16.45 Uhr, Paulus-Saal

Jugendchor
Donnerstags, 18.00 – 19.00 Uhr, Paulus-Saal

Mehr Informationen zu den Chören gibt es hier.

Blockflöten-Musizierkreis
Montags, 18.15 – 19.45 Uhr, Paulus-Haus
Dietrich Voppel, Tel.: (04181) 6974

Singkreis
1. und 3. Montag im Monat, 20.00 – 21.30 Uhr, Paulus-Haus
Dietrich Voppel, Tel.: (04181) 6974

 

Freundeskreis „Musik in der Kirche“

Axel Wachtlin, Irmgard Treutler, Gisela Pennig-Detjen, Hans Hermann Rüter, Friedhelm Petersen

Hervorgegangen aus dem damaligen Orgelförderkreis hat der „Freundeskreis Musik in der Kirche“ inzwischen über 140 Mitglieder. Sein Ziel ist es, durch organisatorische und finanzielle Hilfe dazu beizutragen, dass auch künftig die Kirchenmusik in St. Paulus ihren angemessenen Stellenwert behält.

An Aufgaben für den Freundeskreis gibt es keinen Mangel: neben der technischen Hilfe im Vorfeld von musikalischen Veranstaltungen (Plakate, Pressearbeit, Kartenvorverkauf) oder bei den Konzerten (Programmhefte, Abendkasse, Platzanweisung) liegt der Schwerpunkt natürlich bei der finanziellen Unterstützung von Vorhaben. Weiter

25.05.2016 10:07

Rock'n Roll für Tschernobyl - Benefizkonzert am 11. Juni in Jesteburg

Die Evangelische Jugend Jesteburg Bendestorf organisiert zum fünften Mal das Benefizkonzert...


Kat: Allgemeines
25.05.2016 10:06

Richtig vorsorgen - Informationsabend in Buchholz am 9. Juni

Unfall, Krankheit, Alter: Haben Sie vorgesorgt? Leiden, Krankheit, Sterben: Wie bestimme ich, was...


Kat: Allgemeines
23.05.2016 17:31

"Park der Hoffnung" wird auf dem Hittfelder Friedhof eingeweiht

"Der Hittfelder Friedhof ist ein Ort für die Lebenden und die Toten", sagt Axel...


Kat: Allgemeines
23.05.2016 17:29

"All you need is love...and Bach": Pop und Klassik in der Lutherkirche

Dass man auf der Orgel mehr spielen kann als Kirchenlieder, stellt der bekannte Neu Wulmstorfer...


Kat: Allgemeines
23.05.2016 09:16

Erstes "e-breakfast" in Hittfeld - bitte anmelden!

Gelenkte Menschen. Digitale Assistenten und ihre Anwender: Wer steuert wen? Um diese Frage geht es...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->