Paulus-Haus - die neue Bleibe der Paulus-Gemeinde

Nach einer Planungszeit von über sechs Jahren war im Herbst 2010 Baubeginn des Paulus-Hauses. Damit wurde Wirklichkeit, wovon die Gemeinde viele Jahre geträumt hatte: ein Zentrum für alle Gemeinde-Angebote und -Aktivitäten direkt neben der Pauluskirche.

Im Paulus-Haus entstanden ein großer Saal und mehrere Gruppenräume sowie ein Jugendraum, der Eine-Welt-Laden und die Bücherei teilen sich einen offenen Begegnungs-Raum im Eingangs-Bereich. Büros und Amtszimmer der Pastoren sind am zentralen Ort, der Kirchenkreisjugendienst ist im Obergeschoss untergebracht. Im Staffelgeschoss wurde eine Pastoren-Dienstwohnung gebaut, deren Bewohner den exklusiven Blick auf die Kirche haben. Als Verlängerung der Fußgängerzone entstand zwischen Kirche und Paulus-Haus ein einladender Platz.

Der Kirchenvorstand und seine Ausschüsse hatten enorme Anstrengungen zu unternehmen, um das neue Gemeindezentrum zu verwirklichen. Es mussten zwei Gemeindehäuser verkauft und für die jeweiligen Grundstücke die Bebauungspläne durch die Stadt geändert werden. Es mussten Zuschüsse von der Landeskirche und dem Kirchenkreis eingeworben werden. Und nicht zuletzt mussten Gönner der Paulusgemeinde gewonnen werden, die mit erheblichen Summen geholfen haben, die Grundlage für den Neubau zu legen.

Um so mehr freuen sich die Verantwortlichen, dass die ihren Traum verwirklichen konnten: St. Paulus hat seit Anfang 2012 ein Haus neben der Kirche - das Paulus-Haus!

So sah die Planung aus. Das fertige Original steht neben der Paulus-Kirche!
24.05.2018 09:26

Bagger am Ginsterhof: Start der Vorarbeiten

Ein Bagger gräbt eine Wiese vor dem Ev. Krankenhaus Ginsterhof in Tötensen um. Dort werden neue...


Kat: Allgemeines
23.05.2018 18:57

Pfingstliches Kantoreikonzert in Neu Wulmstorf.

Nach langer Zeit ist die Neu Wulmstorfer Kantorei endlich wieder in einem großen Konzert zu...


Kat: Allgemeines
23.05.2018 18:50

Ökumenische Woche in Neu Wulmstorf

Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht ... ... und das Wort, das wir sprechen, als Lied...


Kat: Allgemeines
21.05.2018 17:06

Gegen den Zwang, einzigartig sein zu müssen. "Christen ist das Wesentliche bereits gegeben."

"Ein tolles Glaubensgefühl hier im Wald, in der Natur. Wir sprechen doch davon, dass Gott...


Kat: Allgemeines
18.05.2018 13:41

Buchholzer Stadtteileltern ab sofort im Einsatz

Hayat Lamrani spricht fließend Arabisch, Französisch, Englisch und Deutsch. Sie kommt aus...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->