Trauertreff am Sonntag

Ich will weiterleben mit der Hoffnung,
dass sich der Schmerz verwandelt
und dass das Laben in mir
neue Orte entdeckt
und sich für neue Menschen öffnet.

(Rainer Haak)

Der
Oekumenische Hospizdienst Buchholz e.V.
lädt ein zum
Trauertreff am Sonntag

An jedem 3. Sonntag des Monats treffen wir uns von 15.00 bis 17.00 Uhr im Paulus-Haus,
Kirchenstraße 4, 21244 Buchholz (Eingang Breite Straße 22).

Als Betroffene oder Betroffener haben Sie die hier Möglichkeit
zum Reden, zum Zuhören, zum Schweigen,
zum Weinen, zum Lachen,
zum Kaffeetrinken, zum Zusammensein ...

Weitere Informationen unter Telefon: 04181/97255

Die Teilnahme ist kostenfrei.

23.10.2017 10:10

"De Fruu ut'n Heringsfatt": Plattdeutsches Theater zum Reformationsjubiläum

Luther-Theater auf Plattdeutsch in der Mauritius-Kirche in Hittfeld und in Maack's Gasthaus...


Kat: Allgemeines
21.10.2017 10:42

Luther-Rallye durch Moisburg

Luther auf dem Stundenplan: 108 Schüler der Grundschule Moisburg erkunden Martin Luther an zwölf...


Kat: Allgemeines
20.10.2017 15:25

Bibliodrama in Neu Wulmstorf: Bibel oder Tatort?

Ein "Bibliodrama" in Neu Wulmstorf. Klingt nach Tatort, Krimi, einem verhängnisvollen...


Kat: Allgemeines
20.10.2017 10:40

Jakobsläufer spenden 400 Euro für Waisenkinder in Kenia

Zum drittem Mal fand am 16. September der Lauf auf dem Jakobsweg von Hamburg nach Fleestedt...


Kat: Allgemeines
19.10.2017 06:47

Volker Lechtenbrink liest, erzählt und singt in Handeloh

Volker Lechtenbrink, er liest, erzählt und singt in der Handeloher Nikodemuskirche: Der beliebte...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->