Trauertreff am Sonntag

Ich will weiterleben mit der Hoffnung,
dass sich der Schmerz verwandelt
und dass das Laben in mir
neue Orte entdeckt
und sich für neue Menschen öffnet.

(Rainer Haak)

Der
Oekumenische Hospizdienst Buchholz e.V.
lädt ein zum
Trauertreff am Sonntag

An jedem 3. Sonntag des Monats treffen wir uns von 15.00 bis 17.00 Uhr im Paulus-Haus,
Kirchenstraße 4, 21244 Buchholz (Eingang Breite Straße 22).

Als Betroffene oder Betroffener haben Sie die hier Möglichkeit
zum Reden, zum Zuhören, zum Schweigen,
zum Weinen, zum Lachen,
zum Kaffeetrinken, zum Zusammensein ...

Weitere Informationen unter Telefon: 04181/97255

Die Teilnahme ist kostenfrei.

25.06.2017 20:38

Das Leben wird vorwärts gelebt: Pastor Bernd Abesser geht in den Ruhestand

"Das Leben wird vorwärts gelebt", sagt Pastor Bernd Abesser aus Meckelfeld. Diesen...


Kat: Allgemeines
22.06.2017 16:51

150 Konfirmanden gemeinsam an der Ostsee

Das Konzept ist erfolgreich: Zum zweiten Mal fahren die Konfirmanden der vier Buchholzer Ev.-luth....


Kat: Allgemeines
22.06.2017 16:45

Auf zur Sommerkirche!

An den Sommer-Sonntagen gehen die Gottesdienste auf Reisen: Kirchengemeinden einer Nachbarschaft...


Kat: Allgemeines
21.06.2017 16:17

Kirchen zwischen Kiez und Altona

Frank Lehmann kennt sich aus in Hamburg. Für die Stiftung Friedenskirche Maschen lädt der...


Kat: Allgemeines
20.06.2017 09:38

Svenja Kluth ist neue Pastorin in Moisburg

Svenja Kluth ist die neue Pastorin der Moisburger Kirchengemeinde. Sie ist seit Anfang Juni im Amt...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->