Trauertreff am Sonntag

Ich will weiterleben mit der Hoffnung,

dass sich der Schmerz verwandelt

und dass das Laben in mir

neue Orte entdeckt

und sich für neue Menschen öffnet.

Rainer Haak

 Der Oekumenische Hospizdienst Buchholz e.V. lädt ein zum

Trauertreff am Sonntag

an jedem 3. Sonntag des Monats.

 

Jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr

im Paulus-Haus der St. Paulus-Gemeinde,

Kirchenstraße 4, 21244 Buchholz.

Eingang vom Kirchplatz.

 

Als Betroffene oder Betroffener haben Sie die hier Möglichkeit
zum Reden, zum Zuhören, zum Schweigen,
zum Weinen, zum Lachen,
zum Kaffetrinken, zum Zusammensein ...

Weitere Informationen unter Telefon: 04181/97255

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

17.08.2016 12:18

Welche Religion hat Recht? Gottesdienst in Hittfeld

Juden, Christen, Muslime - viel zu oft wurde der Streit um die Wahrheit mit Gewalt ausgetragen:...


Kat: Allgemeines
17.08.2016 09:51

Klavierkonzert in Buchholz

Yangzi Liu gibt am Sonntag, 21. August, um 17 Uhr ein Klavierkonzert in der Buchholzer St....


Kat: Allgemeines
15.08.2016 11:29

"MANNigfaltige Gemeinde" startet Herbstprogramm

Die "MANNigfaltige Gemeinde" in Tostedt hat ein interessantes Programm für den Herbst...


Kat: Allgemeines
11.08.2016 08:56

Den Jugendlichen ein Begleiter sein: Verabschiedung von Dieter Pintatis

"Das Wichtigste in der Jugendarbeit ist die Begleitung der Jugendlichen, es sind nicht...


Kat: Allgemeines
08.08.2016 12:18

Ohne Gewalt leben. Gesprächsangebot für Frauen in Buchholz

"Jede vierte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt durch ihren (Ex)-Partner....


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->