Trauertreff am Sonntag

Ich will weiterleben mit der Hoffnung,
dass sich der Schmerz verwandelt
und dass das Laben in mir
neue Orte entdeckt
und sich für neue Menschen öffnet.

(Rainer Haak)

Der
Oekumenische Hospizdienst Buchholz e.V.
lädt ein zum
Trauertreff am Sonntag

An jedem 3. Sonntag des Monats treffen wir uns von 15.00 bis 17.00 Uhr im Paulus-Haus,
Kirchenstraße 4, 21244 Buchholz (Eingang Breite Straße 22).

Als Betroffene oder Betroffener haben Sie die hier Möglichkeit
zum Reden, zum Zuhören, zum Schweigen,
zum Weinen, zum Lachen,
zum Kaffeetrinken, zum Zusammensein ...

Weitere Informationen unter Telefon: 04181/97255

Die Teilnahme ist kostenfrei.

19.01.2018 11:43

Stifte machen Mädchen stark.

Haben Sie noch alte Schreiber? Werfen Sie sie nicht einfach in den Mülleimer. Sie können damit...


Kat: Allgemeines
18.01.2018 18:30

Den Weltgebetstag vorbereiten.

Frauen aus Surinam, dem kleinsten Land Südamerikas, haben den diesjährigen Weltgebetstag...


Kat: Allgemeines
15.01.2018 13:33

FSJ in der Offenen Jugend Rosengarten zum 1. September

Wer gern mit Kindern und Jugendlichen arbeitet und sich in einem sozialen Beruf ausprobieren...


Kat: Allgemeines
15.01.2018 12:23

Fagottensemble FUROHRE spielt in Fleestedt

Auch im Jahre 2018 wird die Reihe der Kammerkonzerte in der Christuskirche Fleestedt am Rande der...


Kat: Allgemeines
15.01.2018 12:01

Lichtinstallation "In Kreisen" wird am 21. Januar in Buchholz eröffnet

Eine sehr interessante Lichtinstallion von Nikola Dicke präsentiert die Buchholzer St....


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->