Trauertreff am Sonntag

Ich will weiterleben mit der Hoffnung,
dass sich der Schmerz verwandelt
und dass das Laben in mir
neue Orte entdeckt
und sich für neue Menschen öffnet.

(Rainer Haak)

Der
Oekumenische Hospizdienst Buchholz e.V.
lädt ein zum
Trauertreff am Sonntag

An jedem 3. Sonntag des Monats treffen wir uns von 15.00 bis 17.00 Uhr im Paulus-Haus,
Kirchenstraße 4, 21244 Buchholz (Eingang Breite Straße 22).

Als Betroffene oder Betroffener haben Sie die hier Möglichkeit
zum Reden, zum Zuhören, zum Schweigen,
zum Weinen, zum Lachen,
zum Kaffeetrinken, zum Zusammensein ...

Weitere Informationen unter Telefon: 04181/97255

Die Teilnahme ist kostenfrei.

15.08.2017 13:59

Dirk Jäger bleibt Superintendent

Dirk Jäger bleibt Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld. Der Kirchenkreisvorstand hat die...


Kat: Allgemeines
14.08.2017 15:21

Kurs "Chorleitung für Einsteiger"

"Hier hört alles auf Dein Kommando!", fasst Kreiskantor Kai Schöneweiß schmunzelnd das...


Kat: Allgemeines
14.08.2017 09:55

"Wo Wege neu beginnen": 3. Jakobslauf - jetzt anmelden!

"Laufen, in Bewegung kommen, neue Wege entdecken. Den Boden unter den Füßen spüren und eine...


Kat: Allgemeines
12.08.2017 08:10

Die Freiheit Luthers nicht mehr hergeben

"Unserer Generation kam das Heidedorf vertrauter vor, als den Kindern heute. Das war nicht...


Kat: Allgemeines
11.08.2017 08:25

Diakonie hilft bei der Integration

Für Geflüchtete ist das Diakonische Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen ein starker Partner...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->