Informationen über die Gruppe "Das Dritte Leben"

Nach Jugend und Berufstätigkeit kommt ein dritter Lebensabschnitt, der Ruhestand, oder für viele der Unruhestand. Dieser Lebensabschnitt ist mit vielen erfreulichen Dingen, aber teilweise auch mit Ängsten und Sorgen begleitet. In der Pauluskirche existiert sein kürzerer Zeit eine Gruppe von Personen im Alter von 50 bis 65 Jahren, die ihren dritten Lebensabschnitt gestalten.

Die Gruppe trifft sich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat im
Paulus-Haus, Kirchenstraße 4 um 20.00 Uhr.
Informationen und Termine
bei Anke Hinsch (04181/4836)

v.l.n.r.:Anke Hinsch, Ingrid Boje, Gerhard Raschke, Sigrid Simon, Rosita Schlaak
21.11.2017 13:24

Gottesdienst für verwaiste Eltern am 10. Dezember in Buchholz

Weltweit zünden Menschen, die ein Kind verloren haben, am 2. Sonntag im Dezember Kerzen an und...


Kat: Allgemeines
21.11.2017 13:09

Zwei Konzerte in der Kulturkirche St. Johannis

Am 25. und 26. November wird es zwei außergewöhnliche Konzerte in der Kulturkirche St. Johannis...


Kat: Allgemeines
21.11.2017 12:56

Weihnachtsgeld und Kontopfändung: Hilfe der Sozialen Schuldnerberatung

Wenn Ihr Lohn oder Ihr Konto gepfändet werden und Sie Weihnachtsgeld erhalten, haben Sie sicher...


Kat: Allgemeines
18.11.2017 14:46

Freude in St. Johannis: Kulturkirche erhält Förderung in Höhe von 200.000 Euro

Große Freude in der Buchholzer St. Johanniskirche: Die Kulturkirche erhält in den nächsten vier...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 15:26

Ein Raum nur für Jugendliche - der Bauwagen in Heidenau

"Ev. Jugend" steht bunt und unübersehbar auf dem Bauwagen. "Das ist jetzt unser...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->