Informationen über die Gruppe "Das Dritte Leben"

Nach Jugend und Berufstätigkeit kommt ein dritter Lebensabschnitt, der Ruhestand, oder für viele der Unruhestand. Dieser Lebensabschnitt ist mit vielen erfreulichen Dingen, aber teilweise auch mit Ängsten und Sorgen begleitet. In der Pauluskirche existiert sein kürzerer Zeit eine Gruppe von Personen im Alter von 50 bis 65 Jahren, die ihren dritten Lebensabschnitt gestalten.

Die Gruppe trifft sich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat im
Paulus-Haus, Kirchenstraße 4 um 20.00 Uhr.
Informationen und Termine
bei Rolf Heinbockel, Tel.: 4862

v.l.n.r.:Anke Hinsch, Ingrid Boje, Gerhard Raschke, Sigrid Simon, Rosita Schlaak
24.05.2018 09:26

Bagger am Ginsterhof: Start der Vorarbeiten

Ein Bagger gräbt eine Wiese vor dem Ev. Krankenhaus Ginsterhof in Tötensen um. Dort werden neue...


Kat: Allgemeines
23.05.2018 18:57

Pfingstliches Kantoreikonzert in Neu Wulmstorf.

Nach langer Zeit ist die Neu Wulmstorfer Kantorei endlich wieder in einem großen Konzert zu...


Kat: Allgemeines
23.05.2018 18:50

Ökumenische Woche in Neu Wulmstorf

Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht ... ... und das Wort, das wir sprechen, als Lied...


Kat: Allgemeines
21.05.2018 17:06

Gegen den Zwang, einzigartig sein zu müssen. "Christen ist das Wesentliche bereits gegeben."

"Ein tolles Glaubensgefühl hier im Wald, in der Natur. Wir sprechen doch davon, dass Gott...


Kat: Allgemeines
18.05.2018 13:41

Buchholzer Stadtteileltern ab sofort im Einsatz

Hayat Lamrani spricht fließend Arabisch, Französisch, Englisch und Deutsch. Sie kommt aus...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->