Trauungen

Bei der Trauung sagen zwei Menschen vor Gott und der Gemeinde Ja zueinander. Sie versprechen sich, in guten wie in schlechten Zeiten zueinanderzuhalten. Und von Gott erbitten wir im Traugottesdienst seinen Segen für die gemeinsame Lebensreise des Brautpaares.

Voraussetzung für eine kirchliche Trauung ist die erfolgte standesamtliche Trauung und dass wenigstens einer der Partner Mitglied der Kirche ist.

Sie können gerne besonderen Blumenschmuck bei einem Floristen ihrer Wahl bestellen.

18.11.2017 14:46

Freude in St. Johannis: Kulturkirche erhält Förderung in Höhe von 200.000 Euro

Große Freude in der Buchholzer St. Johanniskirche: Die Kulturkirche erhält in den nächsten vier...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 15:26

Ein Raum nur für Jugendliche - der Bauwagen in Heidenau

"Ev. Jugend" steht bunt und unübersehbar auf dem Bauwagen. "Das ist jetzt unser...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 15:21

Dr. Helmut Teller ist neuer Chefarzt am Ev. Krankenhaus Ginsterhof

"Heute ist der Tag der Toleranz, der Tag der Philosophie und der Tag des Knopfes. Keine...


Kat: Allgemeines
17.11.2017 10:54

Andachten, Lesung und Gottesdienste am Buß- und Bettag

Am Buß- und Bettag, Mittwoch, 22. November, laden die Kirchengemeinden des Kirchenkreises...


Kat: Allgemeines
13.11.2017 09:09

Sanfte Songs mit Jazz und Soul: Stephanie Hundertmark in Handeloh

Die Sängerin und Songschreiberin Stephanie Hundertmark stellt zusammen mit Ihrer fünfköpfigen...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->