Förderverein Kirche in Bendestorf

Seit der Gründung 2008 bis heute

Seit dem Amtsantritt von Dr. Jan Kreuch im August 2013 wurde der eigentliche Zweck des 2008 gegeründeten Fördervereins - die anteilige Finanzierung der Pfarrstelle – Realität. Die war seit 2008 absehbar, weil der bisherige Amtsinhaber Pastor Wolfgang Heitmann im Frühjahr 2013 pensioniert wurde und damit der Stellenanteil für Bendestorf auf eine Viertelstelle gekürzt wurde.

Mit einer Viertelstelle ist das Ziel, eine Pastorin oder einen Pastor im Ort zu haben, der im Pfarrhaus wohnt, nicht realistisch. Daher galt es, von 2008 bis 2013 Geld zu sammeln und der Landeskirche zu signalisieren, dass es Bendestorf Ernst meint mit einem Pastor vor Ort. Das ist gelungen und es wurde im Frühjahr 2013 nach der Pensionierung von Pastor Heitmann eine halbe Stelle ausgeschrieben. Seit August 2013 wohnt nun Pastor Kreuch im Pfarrhaus, mit dem anderen halben Stellenanteil ist der Schulpastor in Hittfeld.

Doch der Förderverein Kirche in Bendestorf will nicht nur Geld sammeln: Er öffnet sich von Anfang an für Bendestorfer, die nicht Mitglied in der Kirche sind, aber möchten, dass „die Kirche im Dorf bleibt“. Somit geht der Vorstand daran, die am Berg liegende Kirche zumindest gedanklich mehr in die Mitte des Dorfes zu rücken.

Der Förderverein machte in den folgenden Jahren durch verschiedene Aktionen auf sich aufmerksam. Viele Aktionen sind inzwischen feste Institution im Jahresverlauf in Bendestorf:

  • Der kleine Empfang nach der Konfirmation

  • Die Mitwirkung am Dorffest

  • Die Pilgerwanderungen in der Heide

  • Der Adventsmarkt der Kreativen im Makens Huus am 1. Advent

  • Der Lebendige Adventskalender vom 1. bis 24. Dezember

Daher gilt: Wir sind weiter auf kleine und große Spenden und regelmäßige Mitgliedsbeiträge (ab 30,00 € pro Jahr) angewiesen, damit die gebildeten Rücklagen nicht zu schnell zerschmelzen. Bitte werben Sie auf Geburtstagen und Jubiläen für unsere Ideen, bedenken Sie eine Alternativspende an den Förderverein statt Blumen und Kränzen bei einem Trauerfall, oder werden Sie Mitglied mit einem kleinen oder großen Jahresbeitrag.


Vorstand

Traute Kurth, Vorsitzende

Inga Schnebbe, stv. Vorsitzende

Elisabeth Bremer, Protokollantin

Kai Schepers, Finanzreferent

Satzung

SEPA-Lastschriftmandat 


Bankverbindung 

IBAN DE83 2075 0000 0000 7370 56 
BIC NOLADE21HAM (Sparkasse Harburg-Buxtehude) 

25.05.2016 10:07

Rock'n Roll für Tschernobyl - Benefizkonzert am 11. Juni in Jesteburg

Die Evangelische Jugend Jesteburg Bendestorf organisiert zum fünften Mal das Benefizkonzert...


Kat: Allgemeines
25.05.2016 10:06

Richtig vorsorgen - Informationsabend in Buchholz am 9. Juni

Unfall, Krankheit, Alter: Haben Sie vorgesorgt? Leiden, Krankheit, Sterben: Wie bestimme ich, was...


Kat: Allgemeines
23.05.2016 17:31

"Park der Hoffnung" wird auf dem Hittfelder Friedhof eingeweiht

"Der Hittfelder Friedhof ist ein Ort für die Lebenden und die Toten", sagt Axel...


Kat: Allgemeines
23.05.2016 17:29

"All you need is love...and Bach": Pop und Klassik in der Lutherkirche

Dass man auf der Orgel mehr spielen kann als Kirchenlieder, stellt der bekannte Neu Wulmstorfer...


Kat: Allgemeines
23.05.2016 09:16

Erstes "e-breakfast" in Hittfeld - bitte anmelden!

Gelenkte Menschen. Digitale Assistenten und ihre Anwender: Wer steuert wen? Um diese Frage geht es...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->